ARK Basel

ARK Basel
Zentrale Pratteln / Gallenweg 8
4133 Pratteln
ARK Basel steht für Archiv Regionaler Künstler*innen-Nachlässe Basel. Das Archiv sammelt, bewahrt und verbreitet Kernnachlässe bedeutender Künstler*innen der Region Basel und bietet als Kompetenzzentrum Dienstleistungen im Umgang mit Künstler*innen-Nachlässen an. Das Archiv ARK Basel hat sich zur Aufgabe gemacht, das Kunsterbe der Region Basel vor dem Vergessen zu bewahren und lebendig zu erhalten. Zu diesem Zweck werden Kernnachlässe namhafter Künstler*innen der Region gesammelt und der Forschung, Vermittlung und Öffentlichkeit zugänglich gemacht. ARK Basel öffnet regelmässig die Tore seines Archivs und organisiert Ausstellungen und Veranstaltungen. Während die Hauptwerke aus den Nachlässen als Archivbestände unveräusserbar sind, versucht ARK Basel aktiv, weitere Werke aus den ihm übergegebenen Nachlässen lebendig zu halten, sinnvoll zu platzieren oder zu veräussern – für das Publikum eine optimale Gelegenheit, günstig zu guter regionaler Kunst zu kommen. ARK Basel betreut zur Zeit die Nachlässe folgender Künstlerinnen: Ernst Buchner, Max Kämpf, Alfredo Pauletto, Agat Schaltenbrand, René Schlittler.

Öffnungszeiten

Zur Zeit: auf Anfrage

Preise

frei

Service

Auf Anfrage: Einzel- und Gruppenführungen (auch mit Apéro)

Lage und Anfahrt

Das Archiv Regionaler Künstler*innen-Nachlässe Basel befindet sich im 4. OG der Zentrale Pratteln am Gallenweg 8. Die Zentrale Pratteln erreichen Sie gut zu Fuss vom Bahnhof Pratteln: Sie verlassen die Bahnhofsunterführung Richtung «Zentrum Grüssen» und nehmen rechts die kleine Strasse den Gleisen entlang. Nach wenigen Fussminuten stehen Sie direkt vor dem Eingang der Zentrale.

Veranstaltungen

Datum von...
Datum bis...
Hilfe
-
ab
am -
|

Öffnungszeiten

Preise

Tickets